Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin


  • Zur Person

    Als gebürtige Wiesbadenerin vertrete ich unsere Stadt seit 2002 im Bundestag.

  • Politikbrief abonnieren

    Wenn Sie meine Arbeit interessiert, empfehle ich Ihnen meinen monatlichen Politikbrief.

  • Bürgersprechstunde

    Viele Bürger meines Wahlkreises kommen regelmäßig mit ihren Anliegen zu mir.

Aktuelle NeuigkeitenAlle anzeigen

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

„Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.“ Heinz Erhardt war stets ein Freund der unverblümten Wahrheit. Und so hat er auch mit dieser Weisheit Recht – gerade zur Weihnachtszeit.

Schröder empfängt ehrenamtliche Flüchtlingshelfer aus Wiesbaden in Berlin

Zum Internationalen Tag der Migranten am 18. Dezember findet im Auswärtigen Amt in Berlin eine Konferenz für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer aus dem gesamten Bundesgebiet statt. Auf Vorschlag von Kristina Schröder nehmen daran auch zwei Wiesbadenerinnen teil: Renate Kienast-Dittrich, Stadtbezirksvorsitzende der CDU Biebrich, und Evdoxia Karnavou, Mitglied im Vorstand der CDU Wiesbaden, engagieren sich seit Jahren erfolgreich für die Integration von Flüchtlingen in Wiesbaden.

Mein Plädoyer für einen späteren Schulbeginn

Wir muten unseren Kindern einiges zu, wenn wir sie entgegen ihrem idealen Schlafrhythmus sehr früh zur Schule schicken. Eine ständige bleierne Müdigkeit ist für viele Schüler die Folge. Deswegen halte ich einen Schulbeginn gegen 9 Uhr (mit Betreuung ab 7:30 Uhr) für vernünftig.

Twitter

Facebook