Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin


  • Zur Person

    Als gebürtige Wiesbadenerin vertrete ich unsere Stadt seit 2002 im Bundestag.

  • Politikbrief abonnieren

    Wenn Sie meine Arbeit interessiert, empfehle ich Ihnen meinen monatlichen Politikbrief.

  • Bürgersprechstunde

    Viele Bürger meines Wahlkreises kommen regelmäßig mit ihren Anliegen zu mir.

Aktuelle NeuigkeitenAlle anzeigen

Kristina Schröder besucht Chemische Fabrik Kreussler

Für ein Werkstatttreffen der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen hat Kristina Schröder die Chemische Fabrik Kreussler & Co GmbH in Wiesbaden besucht. Als Berichterstatterin der CDU-Bundestagsfraktion für Gesundheitswirtschaft im Wirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages diskutierte sie dort mit Vertretern von Wissenschaft, Forschung und Industrie die Ergebnisse des Pharma-Dialoges.

Kristina Schröder wieder Schirmherrin des Wiesbadener Schlossplatzfestes

Bereits zum vierten Mal richtet der Wiesbadener Interessenverband für Menschen mit Behinderungen e.V. (Sunrise) den „Wiesbadener Behindertentag“, seit 2015 auch bekannt als „Wiesbadener Schlossplatzfest“, aus. Auch in diesem Jahr hat die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder wieder die Schirmherrschaft des Festes übernommen, das vom 17. bis 19. Juni auf dem zentralsten Platz der Stadt stattfinden wird.

Goßmann blockiert Bundesfreiwilligendienst für Flüchtlinge mit fadenscheinigen Argumenten

„Der leidenschaftslose und desinteressierte Umgang von Sozialdezernent Arno Goßmann (SPD) mit dem Thema Flüchtlinge im Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Trauerspiel. Die Stadt verschenkt hier große Integrationschancen!“, sagt die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder (CDU). Seit Monaten verzögere und blockiere Goßmann den Einsatz von in Wiesbaden lebenden Flüchtlingen im Bundesfreiwilligendienst mit fadenscheinigen Argumenten.

Eltern in der Politik

Zusammen mit anderen Kolleginnen aus allen Bundestagsfraktionen habe ich eine Initiative für eine familienfreundlichere Arbeitswelt Politik gestartet. Jeder, der politische Verantwortung trägt, unsere Parteien von der kommunalen bis zur Bundesebene, Menschen mit und ohne Kinder sind eingeladen, unsere Selbstverpflichtung zu unterzeichnen. Sonntags gehören Mutti und Vati uns!

Sonntags gehören Mutti und Vati uns

Twitter

Facebook