Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Schirmherrschaften
WI can change something - Freiwilligentag Wiesbaden 2010

Am 2. Oktober 2010 fand in Wiesbaden zum zweiten Mal ein Freiwilligentag statt - dieses Mal unter dem Motto "WI can change something - Freiwilligentag Wiesbaden 2010". Das Freiwilligenzentrum Wiesbaden organisierte den Tag zusammen mit einer studentische Projektgruppe der Hochschule RheinMain, die vor allem die PR und die Gestaltung des Informationsmaterials übernimmt. Wiesbadener Vereine und Organisationen, die ehrenamtlich arbeiten, stellten sich an diesem Tag auf dem Rathausplatz vor und haben für interessierte Unterstützer geworben. Wiesbadener Bürger hatten die Möglichkeit, sich über die Organisationen zu informieren und bei einem Tagesprojekt freiwilliges Engagement auszuprobieren.

Video-Interview

Grußwort

Liebes Organisationsteam des Freiwilligentages,
liebe Freiwillige

Sie haben heute gegärtnert und gezimmert, mit Behinderten und Senioren Ausflüge gemacht, Feste organisiert, Lebensmittel an Bedürftige verteilt und, und, und...

Die Liste Ihrer guten Taten ist lang und Sie dürfen stolz darauf sein: Gemeinsam haben Sie richtig was auf die Beine gestellt - für jedes einzelne Projekt und für den sozialen Zusammenhalt unserer Stadt.

Als Wiesbadener Bundestagsabgeordnete und als für das Ehrenamt zuständige Bundesministerin möchte ich Ihnen von ganzem Herzen danken: Danke, dass Sie heute gemeinschaftlich in unser Gemeinwohl investiert haben. Weder der Staat noch die Wirtschaft können unserem Land geben, was Menschen schenken, die sich für andere einsetzen: Wärme, helfende Hände, ein offenes Ohr, ein freundliches Wort. Deswegen ist es wichtig, dass wir unser Bewusstsein für den Wert von Engagement schärfen.

Der dritte Wiesbadener Freiwilligentag verfolgt genau dieses Ziel. Und er hat das Ehrenamt in unserer Stadt einen großen Schritt voran gebracht. Insgesamt waren über 100 Wiesbadener im Einsatz. So mancher von Ihnen wird sicher für sich die Entscheidung treffen, sich auch weiterhin freiwillig zu engagieren. Ich denke, dass heute wertvolle Kontakte entstanden und viele Berührungsängste abgebaut worden sind.

Auf den heutigen Tag haben das Freiwilligenzentrum und die Studenten der Hochschule RheinMain seit Monaten hingearbeitet. Sie haben Projektpartner und Sponsoren geworben, Poster und Flyer verteilt und natürlich Freiwillige für den heutigen Tag gewonnen. Vielen Dank für Ihr Engagement! Auch wenn ich heute leider nicht bei Ihnen sein kann, bin ich sehr froh, Schirmherrin dieses fabelhaften Projekts zu sein.

Ich hoffe sehr, dass Sie alle schöne Erfahrungen sammeln konnten und dass Sie den Abend dieses spannenden Tages noch nutzen werden, um sich und Ihre Erfolge gebührend zu feiern.

Kontakt

Hochschule RheinMain
Studienzentrum

Bertramstraße 27
65185 Wiesbaden


http://www.freiwilligentag-wiesbaden.de/


Kristina Schröder |  Frankfurt Straße 18 |  65187 Wiesbaden

Impressum | © 2017 Kristina Schröder