Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Schirmherrschaften
Leonardo Schul-Award 2011

Ein Team werden, gemeinsam etwas schaffen und den eigenen Ideen ein Gesicht geben. Das sind die Ziele des Schulwettbewerbs Leonardo, den die Wiesbaden Stiftung ins Leben gerufen hat. Schüler einer Schule bewerben sich mit einer Projektidee in einer der acht Kategorien Ideen für Wiesbaden, Medien, Theater, Soziales, Gesundheit/ Sport, Technologie, Wirtschaft und Kunst/ Design.

Ich habe sehr gerne die Patenschaft für die Kategorie "Ideen für Wiesbaden" übernommen, weil ich die Jugendlichen unterstützen möchte, die sich für unsere Stadt einsetzen und sie – noch - schöner und lebenswerter gestalten möchten.
Leonardo da Vinci war ein Multitalent. Er war gleichzeitig Künstler, Naturforscher, Architekt und Techniker. Durch seine Genialität und Kreativität hat er wissenschaftliche und künstlerische Meilensteine gesetzt. Daher hat ihn die Wiesbaden Stiftung als Namensträger des Wettbewerbs gewählt.

Ich gratuliere den Schülern der Carl-von-Ossietzky-Schule, die mit ihrem Projekt "Spurensuche" nach Informationen zur Geschichte des Namensgebers ihrer Schule den ersten Preis in der Kategorie "Ideen für Wiesbaden" gewonnen haben. Die Schüler erhalten 1.500 Euro Preisgeld, die Schule für ihre Unterstützung ebensoviel.

Grußwort

Meine sehr geehrten Damen und Herren,
liebe Schülerinnen und Schüler,

die Spannung steigt! Gleich wird sich zeigen, welches Schulprojekt in der Kategorie „Ideen für Wiesbaden“ die Jury am meisten begeistern konnte. Mehrere Monate sind seit der ersten Ideenfindung vergangen. Viele Stunden voller Kreativität, Energie und Fleiß hat jedes der zehn Teams seither investiert. Und diese Anstrengungen haben sich vollends gelohnt!

Denn unabhängig davon, wer den "Leonardo" mit nach Hause nehmen darf: Alle Schülerinnen und Schüler haben Beeindruckendes geleistet. Ihre einfallsreichen Projekte offenbaren, was unsere Stadt lebenswert macht und wo noch Handlungsbedarf besteht.

Von diesem Ideenreichtum profitieren wir alle! Daher habe ich sehr gerne die Patenschaft für die Kategorie „Ideen für Wiesbaden“ übernommen. Ich hoffe sehr, dass Wiesbadener Schüler auch in Zukunft so vielfältige Ideen entwickeln werden, denn sie bereichern unsere Stadt sehr! Auch wenn ich heute aus familiären Gründen leider nicht bei Ihnen sein kann, drücke ich allen Teams ganz fest die Daumen!

Kontakt

http://www.leonardo2011.de

Kristina Schröder |  Frankfurt Straße 18 |  65187 Wiesbaden

Impressum | © 2017 Kristina Schröder