Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Schirmherrschaften
August-Hermann-Francke-Schule

Die Schule ist eine Förderschule für Lernhilfe in Wiesbaden, die etwa 230 Schülerinnen und Schüler besuchen. Hier werden Kinder in kleinen Lerngruppen möglichst individuell betreut. Ziel ist es, sie möglichst wieder in die allgemeinbildende Regelschule zurück zu führen. Die Schüler können hier aber auch einen Sonderschulabschluss machen und werden auf den Eintritt in das Berufsleben vorbereitet.

Ich unterstütze die Schule vor allem deshalb, weil sie Kindern und Jugendlichen, die durch familiäre Umstände, Krankheit oder andere widrige Umstände Schwierigkeiten haben, sich in einem normalen Schulalltag zurechtzufinden und den Lernstoff aufzuholen. Die AHFS gibt ihnen die nötige Förderung und einen schützenden Raum, um sich zu entwickeln.

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schüler und Schülerinnen,

die August-Hermann-Francke-Schule ist für mich eine der wichtigsten Schulen in Wiesbaden. Das liegt zum einen daran, dass ich als Schirmherrin dieser Schule mit ihren Inhalten besonders vertraut bin und zum anderen am Zweck, den diese Schule seit über 100 Jahren erfolgreich erfüllt.

Die Aufgabe, Kinder, die Lernhilfe brauchen, durch besondere Förderung und Konzepte wieder für die Regelschule beziehungsweise für den Einstieg in das Berufsleben vorzubereiten und manchmal auch zu motivieren, kann gar nicht genügend gewürdigt werden.

Kinder und Jugendliche können durch familiäre Umstände, durch Krankheit oder ganz andere Bedingungen, die manchmal kaum vorstellbar sind, in ihrem Leben Schwierigkeiten haben, sich in einem normalen Schulalltag zurechtzufinden und den Lernstoff aufzuholen. Sie sind die, die am meisten Schutz und Förderung brauchen.

Die August-Hermann-Franke-Schule will ihren Schülern das Rüstzeug geben, eigene Schritte zu tun und ihren Weg zu finden und dann auch tatsächlich zu gehen. Sie will sie nicht "behalten", sie will sie nur begleiten, unterstützen und anregen. Mir gefällt besonders die Bezeichnung "Durchgangsschule" - eine treffendere Bezeichnung für ihre Funktion ist kaum zu finden! Sie ist Hilfestellung, Übergang und Ideenspenderin. Sie motiviert mit ihrem aktiven Förderverein auch weit über den klassischen Schulalltag hinaus. Zu nennen sind hier die Ferienfahrten zu einem als Lernort ausgezeichneten Landbauernhof, auch im interkulturellen Austausch.

Für die Erfüllung ihrer vielfältigen und anspruchsvollen Ziele wünsche ich der Schule - und vor allem natürlich ihren Schülern und dem Kollegium - weiterhin viel Elan, Ideenreichtum und Erfolg!

Kontakt

August-Hermann-Francke-Schule
Hollerbornstr. 5
65197 Wiesbaden


august-hermann-francke-schule@wiesbaden.de
http://www.wiesan.de/august-hermann-francke-schule/index2.html

Kristina Schröder |  Frankfurt Straße 18 |  65187 Wiesbaden

Impressum | © 2017 Kristina Schröder