Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Aktuelles
„Kleiner Parteitag“ der CDU Hessen: Flüchtlinge und islamistischer Terror dominieren

· Unterwegs · ·

Als Delegierte für Wiesbaden besuchte Kristina Schröder den Landesfachausschuss der CDU Hessen in Hanau. Dort, auf dem sogenannten „Kleinen Parteitag“, wurde u.a. über die Leitlinien zur hessischen Kommunalwahl beraten. Dabei dominierten vor allem zwei Themen: Die große Zahl an Flüchtlingen, die derzeit zu uns kommt und die Gefahren durch den islamistischen Terror.

Im mit großer Mehrheit angenommenen Leitantrag „Lebendiges Hessen. Hier sind wir zu Hause.“ heißt es dazu: „In den kommenden fünf Jahren wollen wir Herausforderungen annehmen, wichtige Zukunftsentscheidungen treffen und diese vor Ort umsetzen. Die CDU Hessen orientiert sich dabei an grundlegenden Werten, die ihre Politik für Bürgerinnen und Bürger unverwechsel- und nachvollziehbar machen: Das Erlernen der deutschen Sprache, sowie die Anerkennung unseres Werte- und Gesellschaftssystems auf christlich-abendländischem Fundament sind die Voraussetzungen um in Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit gemeinsam zu leben.“

Mit von der Partie war außerdem Kristina Schröders jüngste Tochter Mathilde (1), die ihren ersten Parteitag erlebte und es großartig fand.

« Zur Zukunft der europäischen Raumfahrt: Schröder besucht Satellitenkontrollzentrum der ESA in Darmstadt Kristina Schröder zu Gast beim Stammtisch der Wiesbadener LSU »