Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Aktuelles
Lärmschutzmaßnahme für Breckenheim: Nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung für die A3 ab Mitte Mai

· Pressemitteilung · ·

"Für den Abschnitt der A3 im Bereich Breckenheim wird es ab Mitte Mai eine nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100km/h geben", teilte die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder am Mittwoch mit. Diese gelte in Fahrtrichtung Norden zwischen den Betriebskilometern 153,3 und 151,1 und in Fahrtrichtung Süden zwischen Betriebskilometer 150,1 und 152,2. "Bisher war die Geschwindigkeit in diesem Abschnitt der A3 nicht beschränkt. Schalltechnische Berechnungen der zuständigen Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil haben nun die hohe Lärmbelastung bestätigt, auf die die Anwohner schon seit Jahren hinweisen: Die Auslösewerte für eine Lärmsanierung werden in den Bereichen "Am großen Garten", "Rieslingstraße" und "Am alten Weinberg" in der Nacht überschritten. Daher bin ich froh, dass die vom Ortsbeirat geforderte Geschwindigkeitsbegrenzung nun endlich kommt", so Schröder. Entsprechende Schilder würden Mitte Mai aufgestellt. Die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete hatte seit Jahresbeginn eine Überprüfung der schalltechnischen Berechnung beim Hessischen Verkehrsministerium vorangetrieben.

Der Breckenheimer Ortsvorsteher Bernd Scharf (CDU) begrüßt die Maßnahme: "Ich freue mich, dass man der Aufforderung des Ortsbeirates Breckenheim gefolgt ist. Die Lärmbelastung für den Ort wird sich damit hoffentlich spürbar reduzieren. Vielen herzlichen Dank auch an unsere Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder, die uns hierbei tatkräftig unterstützt hat."

« Kristina Schröder besucht die Dotzheimer Kulturtage 2016 Denkmalschutz: 100.000 Euro Bundesförderung für Reduit in Mainz-Kastel »