Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Aktuelles
Kristina Schröder begrüßt Wiesbadener Jugendbotschafter zurück in der Heimat – Stabsübergabe an Nachfolgerin

· Wahlkreis Wiesbaden · ·

Im Juli 2015 hat Kristina Schröder den Wiesbadener Schüler Dominik Schumacher im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des Deutschen Bundestags und des US-Kongresses als Wiesbadener Jugendbotschafter verabschiedet und für das Schuljahr 2015/2016 in die USA geschickt. Zurückgekehrt vom Abenteuer Ausland hat die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete ihr Patenkind wieder in der Heimat begrüßt und nachgehört, wie es ihm im fremden Land ergangen ist.

„Das Jahr im Ausland hat mir unglaublich viel Spaß gemacht: Ich habe tolle Landschaften entdeckt, viele Freunde gewonnen und an zahlreichen außerschulischen Aktivitäten und Clubs wie z.B. dem Debattierclub teilgenommen. Ich war so beschäftigt, dass ich gar keine Zeit für Heimweh hatte!“ erzählt Dominik begeistert. Sogar ein Video über seine Zeit dort hat der 16-jährige gedreht. Sein Fazit: Er würde jederzeit alles wieder so machen.

Gleichzeitig wurde der Stab an Helen Hamann, Dominiks Nachfolgerin im Parlamentarischen Patenschafts Programm, übergeben: Die Schülerin der Wiesbadener Alexej-von-Jawlensky-Schule wird am 19. August 2016 als Jugendbotschafterin für das Schuljahr 2016/17 nach Dillon Ct im US-Bundestaat Wyoming gehen. Sie ist mittlerweile die 8. Stipendiatin, die Schröder im Rahmen des Programms betreut.

« Kristina Schröder besucht Boehringer Ingelheim Neuer Mentee im Nachwuchsförderprogramm der CDU Hessen »