Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Aktuelles
Kategorien - Wahlkreis Wiesbaden

Kristina Schröder und Stadtrat Detlev Bendel auf Hausbesuchstour in Bierstadt

Viele Bierstadter Bürger waren ziemlich überrascht, als es am Freitag an ihrer Haustür läutete: Dort standen der Wiesbadener Wirtschaftsdezernenten Detlev Bendel und die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete und Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Die zwei waren unterwegs durch die Bierstadter Straßen, um sich vorzustellen und die Bürger aufzufordern, am 22.9. von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Kristina Schröder besucht den Abenteuerspielplatz Biberbau in Biebrich

In Biebrich hat Kristina Schröder den Abenteuerspielplatz Biberbau besucht. Hier können Wiesbadener Kinder täglich kostenlos klettern, toben, bauen, backen, Feuer machen, Tiere füttern oder Pflanzen züchten. Die beiden Betreuer Thomas Berninger und Jens Joehnke haben das Projekt selbst konzipiert, führten Schröder über das Gelände und überreichten einen Bildband, der die aktuellen Biberbau-Aktionen dokumentiert.

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl in Wiesbaden

Die evangelische und die katholische Kirche Wiesbaden hatte alle Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Wiesbadener zu einer Podiumsdiskussion ins Roncallihaus eingeladen. Moderiert wurde die Gesprächsrunde vom Chefredakteur des Wiesbadener Kuriers und Wiesbadener Tagblatts, Stefan Schröder.

Kristina Schröder besucht Fachberatungsstelle Wildwasser Wiesbaden e.V.

Zu einem Informationsgespräch traf sich Kristina Schröder mit der Leiterin der Beratungsstelle Wildwasser Wiesbaden e.V., Dr. Christine Raupp, sowie mit Vorstandsmitgliedern und Mitarbeiterinnen des Vereins. Wildwasser ist ein Verein gegen sexuelle Gewalt und bietet Fachberatungen für von sexuellem Missbrauch betroffene Mädchen und Frauen. Darüber hinaus berät Wildwasser alle Personen sowie alle Institutionen, die betroffenen Mädchen und Jungen helfen.

Interview mit Radio Rheinwelle

Kristina Schröder hat dem Lokalradio Rheinwelle, das in Wiesbaden, Mainz und Umgebung sendet, ein Interview gegeben. In der Sendung „High Noon“ beantwortete sie die Fragen der Moderatorin Elisabeth Jost-Dahlhoff, unter anderem zu den Themen Kinderbetreuung, Wahlfreiheit für Familien und Bundesfreiwilligendienst.

Zu Gast im Seniorenheim Toni-Sender-Haus

Gemeinsam mit Helga Skolik und Hannelore Becht von der Senioren Union war Kristina Schröder zu Gast im Toni-Sender-Haus in Biebrich. Die Senioren freuten sich sehr über den Besuch ihrer Bundestagsabgeordneten, die sich vorstellte und Marmelade mitgebracht hatte. Viele Bewohner besprachen mit Kristina Schröder persönliche Anliegen und äußerten auch Wünsche an die Politik. Schröder bat alle, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Großer Erfolg für Wiesbaden: Erster Spatenstich für die neue Schiersteiner Brücke

Die Freude ist allen beim ersten Spatenstich für die neue Schiersteiner Brücke anzusehen: "Nach Jahren der Planung kann mit dem heutigen Spatenstich der Bau der neuen Schiersteiner Brücke endlich beginnen. Für die Autofahrer, die täglich zwischen Mainz und Wiesbaden pendeln, bedeutet dieser sechsspurige Neubau eine große Entlastung", sagte Kristina Schröder. Seit 2005 setzt sich die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete für dieses Mammutprojekt ein.

Viele Wahlkampfeinsätze im gesamten Wahlkreis

Der Straßenwahlkampf läuft in Wiesbaden auf vollen Touren: Auf Kristina Schröders Route standen am Wochenende die CDU-Infostände in Klarenthal, an der Biebricher Allee, an der Galatea-Anlage in Biebrich, in Schierstein und der zentrale Wahlkampfstand des Kreisverbands am Mauritiusplatz. Überall verteilte Kristina Schröder gemeinsam mit ihren Landtagskollegen und den Wahlkampfhelfern aus den Stadtbezirksverbänden Infomaterial.

FDP Wiesbaden unterstützt Kristina Schröder mit ihren Erststimmen

Beim Straßenwahlkampf auf dem Mauritiusplatz schaute Kristina Schröder auch bei den Kollegen von der FDP Wiesbaden vorbei, die ihren Informationsstand neben dem der CDU aufgebaut hatten. „Ich freue mich sehr, dass der FDP-Kreisverband beschlossen hat, meine Kandidatur zu unterstützen und bei den liberalen Wählern dafür wirbt, mir ihre Erststimme zu geben“, sagte Schröder. Die FDP-Unterstützung ging dann sogar noch weiter und wurde kulinarisch.

Schröder zu Gast beim WiSpo-Lauf im Kurpark

Kristina Schröder besuchte gemeinsam mit ihrem Team den 25-Stunden-Lauf im Kurpark zugunsten der Wiesbadener Sportförderung. Für den Lauf brauchten die antretenden Teams wirklich einen langen Atem: Start war am Samstag um 10 Uhr, Zieleinlauf am Sonntag um 11 Uhr. Die Stimmung war dennoch auf und neben der Laufstrecke hervorragend.

Kristina Schröder diskutiert mit Wirtschaftsjunioren Wiesbaden ihre politischen Vorhaben

Welche Maßnahmen werden ergriffen, um den Bundeshaushalt weiter zu konsolidieren? Welche Auswirkungen hat der demographische Wandel auf unsere Gesellschaft? Wie lassen sich Familie und Beruf miteinander vereinbaren? Diesen und weiteren Impulsfragen der Wirtschaftsjunioren Wiesbaden stellten sich Kristina Schröder und Vertreter der anderen Parteien, die zur Bundestagswahl antreten.

Vorleseaktion im Känguru-Land

Für die Weihnachts-Auktion des Wiesbadener Lions Clubs hatte Kristina Schröder sich was ganz besonderes überlegt: Sie ließ versteigern, dass sie in einer Familie eine Gute-Nacht-Geschichte vorliest. Lions-Vizepräsident Axel Diedenhofen ersteigerte das Angebot der Ministerin, änderte aber den Einsatzort: vom heimischen Wohnzimmer ins Känguru-Land, dem Außengelände der Kitas vom Verein IFB Inklusion durch Förderung und Betreuung e.V..

Sozialpolitik in Deutschland: Kristina Schröder bei der CDA Wiesbaden

Auf einer gemeinsamen Veranstaltung der CDA und der Senioren Union Wiesbaden haben Kristina Schröder und Karl-Josef Laumann über Sozialpolitik in Deutschland diskutiert. Neben den Themen Mindestlohn und Zeitarbeit ging es auch um die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Schröder dankte dem CDA-Bundesvorsitzenden für die gute Zusammenarbeit, etwa bei dem von ihr eingebrachten Familienpflegezeitgesetz.

Zu Gast im Dr. Drexler Seniorenstift

Gemeinsam mit der Senioren Union Wiesbaden hat Kristina Schröder das Dr. Drexler Seniorenstift in der Parkstraße besucht. Beim gemeinsamen Mittagessen konnte sie mit den Bewohnern über persönliche Anliegen und Wünsche an die Politik sprechen. Als Mitbringsel hatte Schröder Marillenmarmelade dabei, über die sich die Senioren sehr freuten.

Schröder diskutiert mit Lions Club Wiesbaden Drei Lilien über Familienpolitik

Einen spannenden Diskussionsabend hatten die Mitglieder und Freunde des Wiesbadener Lions Club Drei Lilien mit ihrer Bundestagsabgeordneten und Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Bei der Veranstaltung hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, Schröder Fragen zu stellen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Etwa 80 „Lions“ waren zu diesem besonderen Clubabend in das Wiesbadener Aukamm-Hotel gekommen.

Von Kohlheck bis nach Erbenheim: Ein Wochenende voller Begegnungen

„Heimat ist etwas sehr Wichtiges, für jeden von uns“, sagte Kristina Schröder in ihrem Grußwort bei der Gedenkstunde des Bunds der Vertriebenen (BdV) am Gedenkstein in Kohlheck und würdigte die Erinnerungsarbeit des Vereins. Der Vorsitzende des BdV, Manfred Laubmeyer, hieß Schröder herzlich willkommen. Jedes Jahr gedenkt die Kreisgruppe Wiesbaden zum Tag der Heimat der Vertreibung von 20 Millionen Menschen nach dem Zweiten Weltkrieg.

Schröder und Klee diskutieren mit der CDU Breckenheim

Ganz unterschiedliche Themen bewegen die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener zwei Wochen vor den Wahlen. Viele kamen daher mit ihren Fragen, Wünschen und Anregungen in das Vereinshaus Breckenheim. Dort hatte der örtliche CDU-Stadtbezirksverband eine Diskussionsveranstaltung organisiert, an der Kristina Schröder, die Vertreterin der Breckenheimer im Deutschen Bundestag, und Horst Klee, ihr Vertreter im Hessischen Landtag, teilnahmen.

Kristina Schröder am Infostand der CDU Bierstadt

Die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete und Bundesfamilienministerin Kristina Schröder besuchte heute den Wahlkampstand der CDU Bierstadt. „Ich möchte in Bierstadt mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und erfahren, wo sie der Schuh drückt,“ so Schröder.

Kreuz und quer durch Wiesbaden

Auch an diesem Wochenende reihte sich für Kristina Schröder in ihrem Wahlkreis Termin an Termin: Sommerfest Bierstadt, Auringen, Sommerfest CDU Dotzheim und Kohlheck, Mosburgfest, Zwerg Nase und der 7. Charity Walk&Run.

Schloss Freudenberg feiert seinen 20. Geburtstag

„Wir sind hier an einem besonderen Ort. Wir sind hier bei besonderen Menschen. Und wir sind hier aus einem besonderen Grund“, sagte die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder bei der Jubiläumsfeier von Schloss Freudenberg. Viele Gäste waren gekommen, um den 20. Geburtstag der Wiesbadener Kulturinstitution zu feiern.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9