Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Aktuelles
Kategorien - Unterwegs

Kristina Schröder auf Kita-Reise durch Deutschland

In Schwäbisch Hall hat Bundesfamilienministerin Kristina Schröder ihre Kita-Tour gestartet. Bei mehreren Kita-Besuchen informiert sie sich dieser Tage zum Stand des Kita-Ausbaus und macht sich ein Bild von der Situation vor Ort. Weitere Stationen der Kita-Reise sind Ulm, Hannover, Hamburg und Lübeck.

Nachwuchs-Journalisten interviewen Kristina Schröder

Ein ganz besonderes Interview stand auf dem Programm der Wiesbadener Bundestagsabgeordneten und Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Bei einem Gespräch mit dem Eltern-Kind-Magazin Flummi durften Kinder der Ministerin Fragen stellen. "Es ist spannend, was die Kinder so beschäftigt", sagte Schröder. Das Interview erscheint in der nächsten Ausgabe von Flummi.

Kristina Schröder besucht Pharmakonzern Sanofi-Aventis und "Fluggi-Land"

Die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete und Bundesfamilienministerin Kristina Schröder hat sich bei einem Besuch des Pharmakonzerns Sanofi-Aventis im Industriepark Frankfurt-Höchst unter anderem über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf informiert. Der Ministerin wurde von Personalgeschäftsführer Emmanuel Siregar eine beeindruckende Präsentation über das Leben und Arbeiten bei Sanofi-Aventis vorgestellt.

Familienforum der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder hat als Referentin in Erfurt auf dem Familienforum der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag gesprochen. Das Forum behandelte das Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf - eine Herausforderung für Familie, Wirtschaft und Staat".

Kristina Schröder spricht vor 300 Gästen im hessischen Rödermark

In Rödermark hat das alljährliche Haspelessen des CDU-Stadtverbands eine lange Tradition: Seit 20 Jahren wird bei gegrillter Haxe - im Hessischen auch Haspel genannt - über Politik diskutiert. In diesem Jahr hatte nun Bundesfamilienministerin Schröder auf Einladung ihrer Bundestagskollegin Patricia Lips die Ehre, die Festrede zu halten.

Kristina Schröder spricht vor dem Hessischen Kreis über Frauenquoten und faire Chancen für Frauen in der Arbeitswelt

Bundesfamilienministern Kristina Schröder hat vor den Mitgliedern des Hessischen Kreises über die Aufstiegschancen von Frauen in Führungspositionen gesprochen. Der Hessische Kreis ist ein loser Zusammenschluss gesellschaftlich engagierter Meinungsbildner aus dem Rhein-Main-Gebiet, der seit 50 Jahren besteht und regelmäßig zu gesellschaftlichen und politischen Diskussionsveranstaltungen einlädt.

Kristina Schröder zu Gast beim Frühjahrsempfang der CDU Baunatal

Kristina Schröder besuchte auf Einladung des Vorsitzenden Andreas Mock den Frühjahrsempfang der CDU Baunatal. Zu Beginn begrüßte Mock die rund 60 anwesenden Gäste im Brauhaus Knallhütte. Es folgte eine Rede von Thomas Viesehon, der als Bundestagskandidat bei der Bundestagswahl im September im Wahlkreis Waldeck-Kassel-Land antritt.

Schröder trifft Landesvorstand der Frauen Union Hessen

In Wiesbaden hat sich Kristina Schröder mit dem Landesvorstand der Frauen Union Hessen getroffen, um aktuelle Themen aus Frauen- und Familienpolitik zu besprechen. Die FU-Landesvorsitzenden und Staatssekretärin im Hessischen Sozialministerium Petra Müller-Klepper hatte Schröder eingeladen.

"Bruder Jakob" in vier Sprachen: Schröder besucht Kita in Taunusstein-Wehen

Kristina Schröder hat die Schwerpunkt-Kita Sprache und Integration des Arbeiter-Samariter-Bundes in Taunusstein-Wehen besucht und konnte sich davon überzeugen, dass frühkindliche Sprachförderung hier oberste Priorität hat. Kindern mit Nachholbedarf bei der sprachlichen Bildung wird hier eine echte Chance geboten, Deutsch zu lernen. "Die deutsche Sprache eröffnet Kindern Welten und ist entscheidend für den Erfolg in Schule und Beruf sowie für die Integration in die Gemeinschaft," so ...

Kristina Schröder beim Neujahrsempfang im bayerischen Gemünden

Zu den Klängen des Frankenlieds "Wohlauf, die Luft geht frisch und rein" wurde Bundesfamilienministerin Kristina Schröder von rund 400 gut gelaunten Unterfranken und mit stehenden Ovationen beim Neujahrsempfang der CDU Main-Spessart empfangen. Anschließend begrüßten der CSU-Kreisvorsitzende Thomas Schwab und der Ortsvorsitzende Jürgen Stich Schröder und wünschten allen Gästen ein frohes und glückliches neues Jahr 2013.

Schröder besucht Kindertagesstätten in Niedersachsen

In Niedersachsen besuchte Kristina Schröder gemeinsam mit den örtlichen Landtagskandidaten und Mitgliedern des Bundestages drei Kitas. Alle Einrichtungen sind sogenannte Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration. Das von Bundesmitteln geförderte Programm "Offensive Frühe Chancen" soll dazu beitragen, die sprachliche Bildung der Kleinsten von Anfang an zu fördern.

Landtagswahlkampf in Niedersachsen: Schröder besucht CDU Wittmund

Um ihn im niedersächsischen Landtagswahlkampf zu unterstützen, besuchte Kristina Schröder den Landtagskandidaten und Kreisvorsitzenden der CDU Wittmund Dirk Gronewold in Ostfriesland. Beim Neujahrsgespräch, welches von Carsten Holzke moderiert wurde, diskutierten Kristina Schröder und Dirk Gronewold über den Stellenwert der Familie in der heutigen Zeit.

Bundesparteitag der CDU Deutschlands verabschiedet Flexi-Quote

Der 25. Parteitag der CDU Deutschlands hat gestern in Hannover das von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder entwickelte Modell der Flexi-Quote beschlossen. Mit der Flexi-Quote sollen Unternehmen gesetzlich verpflichtet werden, sich eine verbindliche Frauenquote für Vorstand und Aufsichtsrat zu geben und diese öffentlich auszuweisen. Ziel der CDU ist es, dass bis 2020 im Schnitt 30 Prozent der Aufsichtsratsmandate der mitbestimmungspflichtigen Unternehmen mit Frauen besetzt sind.

Kristina Schröder hält Festrede auf der 40. Bundesschülertagung

Anlässlich der 40. Bundesschülertagung in Berlin hielt Kristina Schröder in Vertretung von Bundeskanzlerin Angela Merkel die Festrede. Bei der zweitägigen Veranstaltung der Schüler Union im Konrad-Adenauer-Haus stand unter anderem die Wahl des Bundesvorstandes an. Leopold Born aus Darmstadt wurde zum neuen SU-Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Lutz Kiesewetter an, der aus Altersgründen ausscheidet.

Schröder beim Sommerfest der CDU Hessen in Limburg

Bei schönstem Spätsommerwetter fand in Limburg das Sommerfest der CDU Hessen statt. Gut gelaunt begrüßte Ministerpräsident Volker Bouffier die Gäste. Das Fest bot eine gute Gelegenheit, sich mit Parteifreunden aus ganz Hessen auszutauschen. In entspannter Atmosphäre wurde bis in die späten Abendstunden gefeiert.

Schröder zu Gast in Bayern: Frauenunion Geiselbach feiert 25-jähriges Jubiläum mit Familienfest

Das abwechslungsreiche Programm und das schöne Wetter lockten viele Besucher auf das Familienfest ins bayerische Geiselbach. Bundesfamilienministern Kristina Schröder war als Ehrengast geladen. In ihrer familienpolitischen Rede unterstrich sie die Bedeutung von Gemeinschaft: "Gemeinsam ist man stärker und kann mehr erreichen - ob in der Familie, unter Freunden oder im Beruf".

"Sehr gute Zusammenarbeit in der Landesgruppe Hessen": Schröder besucht den Wahlkreis Lahn-Dill

Im Juni war Kristina Schröder im CDU-Kreisverband von Sibylle Pfeiffer, ihrer Bundestagskollegin aus der hessischen Landesgruppe, zu Gast. Auf dem Mitgliederparteitag der CDU Lahn-Dill in Aßlar sprach die Ministerin über die aktuellen Herausforderungen im Feld der Familienpolitik. Ihr Ziel sei es, gute Politik für alle Familien zu machen, egal wie ihr Lebensentwurf aussehe.

Sommerliches Treffen der MIT Frankfurt mit Kristina Schröder

Auf Einladung der familienpolitischen Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Bettina Wiesmann, hat Kristina Schröder den sommerlichen Umtrunk der Mittelstandsvereinigung der Frankfurter CDU besucht. Bei einem guten glas Äppelwoi diskutierte sie mit den Gästen aktuelle Themen wie das Betreuungsgeld, eine flexible Quote für mehr Frauen in Führungspositionen und mögliche Entlastungen für junge Familien.

« 1 2 3 4