Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Aktuelles
Kategorien - Sonstiges

Frage von Uebel, Peter

Guten Tag, viel Erfolg für Ihre neue Aufgabe - es wird bestimmt für Sie mit Ihren Erfahrungen nicht leicht! In der BAMS vom 29.11.2009 haben Sie ein Interview gegeben. Eine Frage beschäftigt...

Frage von Joachim Weike

Sehr geehrte Frau Dr. Köhler, zunächst möchte ich Ihnen zur bervorstehenden Ernennung zur Bundesfamilienministerin herzlich gratulieren. Treten Sie Ihre neue Aufgabe mutig an! Bringen Sie Ihre I...

Frage von Joachim Weike

Sehr geehrte Frau Dr. Köhler, zunächst möchte ich Ihnen zur bervorstehenden Ernennung zur Bundesfamilienministerin herzlich gratulieren. Treten Sie Ihre neue Aufgabe mutig an! Bringen Sie Ihre I...

Frage von Joachim Weike

Sehr geehrte Frau Dr. Köhler, zunächst möchte ich Ihnen zur bervorstehenden Ernennung zur Bundesfamilienministerin herzlich gratulieren. Treten Sie Ihre neue Aufgabe mutig an! Bringen Sie Ihre I...

Frage von Heike Tschöpe

Sehr geehrte Frau Köhler, ich beglückwünsche Sie zu Ihrer Berufung zur Bundesfamilienministerin und wünsche Ihnen erfolgreiche, auch persönlich erfüllende Arbeit. Unserer Tageszeitung konnte...

Frage von Winfried Amelung

Guten Tag Frau Köhler, gern hätte ich bei allem nachlesbaren Engagement und Ihrer Ernennung zur Bundesfamilienministerin von Ihnen gewusst, welcher Konfession Sie angehören und ggf. welche ak...

Frage von Michael Knoth

Guten Tag Frau Dr. Köhler, mich würde das Thema Ihrer Promotion interessieren. Vielen Dank. Mit den besten Wünschen für Ihre neue Aufgabe Michael Knoth

Frage von Meyer

Sehr geehrte Frau Dr. Köhler, was macht Sie zu einer guten Familienministerin und warum haben Sie das Wissen um Kindererziehung, -unterbringung und allg. Familienprobleme, ohne diese bisher mit e...

Frage von Andreas Wenzel

Sehr geehrte Frau Köhler, mit Bestürzung stelle ich fest, dass Sie sowie viele Ihrer "bürgerlichen" Kollegen im Bundestag das demokratieportal abgeordnetenwatch.de boykottieren. In den automati...

Frage von Lothar Gmeiner

Sehr geehrte Frau Köhler, für mein Verständnis ist der neu gewonnene Ministerposten für Familie ein Fragezeichen? Wie sollen wir, als Familie von einer Person repräsentiert werden, die keine ...

Frage von Olaf Klein

Hallo Kristina, habe keine Frage. Ich möchte Dir nur auf diesem Weg, rechtherzlich zu Deiner Nominierung als neue Familienministerin gratulieren. Es freut mich besonders, dass gerade Dir ...

Frage von Daniel Schultz

Sehr geehrte Frau Dr. Köhler, wie ich bereits vergeblich versucht hatte Sie auf folgenden Text hinzuweisen, so will ich hiermit mein Anliegen unterstreichen.

Zum Tod von Stadtverordnetenvorsteherin Angelika Thiels

Gestern Abend ist unsere Stadtverordnetenvorsteherin Angelika Thiels an ihrer langjährigen Krebserkrankung gestorben. Ihr Tod ist ein unglaublicher Verlust. Wir verlieren eine phantastische Frau, ihre Herzlichkeit, ihre Lebensklugheit, ihren Witz. In den letzten Monaten ging es ihr schon sehr schlecht. Dennoch erfüllte sie ihre Pflichten als Stadtverordnetenvorsteherin so lange wie möglich, mit großer Selbstdisziplin, aber auch aus Freude an ihrer Aufgabe. Wenn ich sie fragte, wie es ...

Umfrage zum Wahlkampf von Kristina Köhler

Wie bei der Bundestagswahl 2005 ist mir auch diesmal Ihr Feedback zu meinem Wahlkampf wichtig. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und helfen Sie mir, meine Arbeit in Wiesbaden weiterhin zu verbessern. Zudem zeigen Sie mir, was Ihnen wichtig ist. Zur Umfrage

Frage von Helmut Stollsteimer

Sehr geehrte Frau Dr. Köhler, ich habe die Sendung "Hart, aber fair" am 7. 10. 09 gesehen und wundere mich, warum wurde die türkisch-stämmige Teilnehmerin nicht gefragt, wieso sich die muslimis...

Frage von Belma T.

Hallo Frau Köhler, in der Sendung "Hart aber fair" kam es heute zu einer sehr intensiven und interessanten Diskussion über die Äußerungen von Herrn Sarrazin. Obwohl Frau Kilic-Aslan gute Ar...

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9