Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Aktuelles
Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages – jetzt bewerben!

· Pressemitteilung · ·

Junge Wiesbadener zwischen 16 und 20 Jahren aufgepasst: Wer Spaß am journalistischen Arbeiten hat und gerne selbst mal hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens der Bundeshauptstadt Berlin blicken würde, der sollte sich den Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestags in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und des Jugendpresse Deutschland e.V. nicht entgehen lassen!

Vom 24. bis 30. April 2016 können interessierte Jugendliche in Redaktionen hospitieren, Hauptstadt-Journalisten kennenlernen, mit Abgeordneten aller Fraktionen diskutieren, Plenarsitzungen besuchen und eine eigene Zeitung erstellen. Im Rahmen des diesjährigen Titelthemas „Eine andere Heimat“, beschäftigen sich die Teilnehmer außerdem mit der Frage, ob Deutschland für Flüchtlinge zu einer anderen Heimat werden kann, und ob Deutschland damit auch zu einer anderen Heimat für die derzeitige Bevölkerung wird.

„Das ist eine großartige Gelegenheit, die eigenen Fähigkeiten auszubauen und das politische Berlin sowie die Berliner Medienlandschaft kennenzulernen. Deshalb lade ich alle jungen Wiesbadener zwischen 16 und 20 Jahren herzlich dazu ein, sich zu bewerben“, so die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder. Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung würden übernommen.

Bewerben können sich Interessierte mit journalistischen Beiträgen zum Titelthema des Workshops (beispielsweise mit Artikeln, Foto- oder Videoarbeiten). Nach Eingang der Bewerbungen wählt dann eine Jury die Teilnehmenden aus. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2016.

Nähere Informationen zu den Bewerbungsbedingungen und zum Programm unter: http://www.jugendpresse.de/bundestag/.

« Kristina Schröder fordert Wohnsitzauflagen für Flüchtlinge Sprechstunde mit Kristina Schröder und Bernhard Karsch im Stadtbezirk Klarenthal »