Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Aktuelles
Jahrgansstufe 10 der Hermann-Ehlers-Schule zu Gast im Deutschen Bundestag

· Besuchergruppen · ·

Am 16. Mai besuchte der 10. Jahrgang der Hermann-Ehlers-Schule aus Wiesbaden auf Einladung von Kristina Schröder den Deutschen Bundestag. Auf dem Programm stand ein Informationsvortrag zu Geschichte und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages. Danach bot das persönliche Gespräch mit der Wiesbadener Bundestagsabgeordneten die Möglichkeit, verschiedene Fragen zu stellen. Besonders interessiert waren die Jugendlichen am politischen Alltag von Kristina Schröder und den verschiedenen Aufgaben, die Abgeordnete als Generalisten in ihrem Wahlkreis sowie in Berlin als Fachpolitiker ausüben.

Diskutiert wurde ebenso, was gute Integrationspolitik ausmacht. Themen waren ebenso Familienpolitik und der Bundesfreiwilligendienst, den Kristina Schröder als Bundesfamilienministerin anstatt des Zivildienstes eingeführt hatte. Zum krönenden Abschluss des Besuches konnten die Jugendlichen mit ihren begleitenden Lehrern noch die Reichstagskuppel besichtigen.

« Gruppe der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche zu Gast im Deutschen Bundestag Spielzimmer im Deutschen Bundestag eröffnet »