Dr. Kristina Schröder

Für Wiesbaden in Berlin

Abschied aus dem Deutschen Bundestag

Liebe Abonnenten, wie Sie wissen, habe ich mich nach 15 Jahren als Bundestagsabgeordnete für Wiesbaden entschieden, nicht erneut zu kandidieren. Ich bin dankbar, dass ich Deutschland seit 2002 an entscheidender Stelle politisch mitgestalten konnte und Wiesbaden in Berlin vertreten durfte ...

21.09.2017

Interview mit der WELT am Sonntag

Der WELT AM SONNTAG haben mein Mann und ich unser erstes gemeinsames Interview gegeben.

09.08.2017

Chinesische Austauschstudenten der Hochschule Idstein zu Gast im Deutschen Bundestag

Am 19. Juli besuchten chinesische Studenten der Hochschule Idstein auf Einladung von Kristina Schröder den Deutschen Bundestag. Die Studierenden absolvieren derzeit ein Austauschsemester an der Hochschule Fresenius in Idstein.

26.07.2017

Meine Jugend mit Helmut Kohl

Diesmal mit den Themen: Tod von Helmut Kohl, Letzte Rede im Deutschen Bundestag, Ehe für gleichgeschlechtliche Paare, Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Parlamentarisches-Patenschafts-Programm, Initiative gegen Gehirnschütterungen, Besuch bei BioNTech, Frage und Antwort, Besuchergruppen, Presse und der Tweet des Monats.

03.07.2017

Letzte Rede im Plenum

Wenn es um Armut und Reichtum geht, dann gibt es eine Aussage, die in der Debatte so allgegenwärtig ist, dass sie eigentlich schon gar nicht mehr richtig auffällt: Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander. – Wenn Sie das sagen, dann ernten Sie in jeder Podiumsdiskussion und in jeder Talkshow Nicken und Betroffenheit. Praktisch niemand fragt aber, ob das empirisch überhaupt stimmt.

28.06.2017

Zehntklässler der Oranienschule Wiesbaden zu Gast im Deutschen Bundestag

Im Rahmen einer Bildungsfahrt in die Hauptstadt besuchten am 28. Juni auf Einladung von Kristina Schröder rund 50 Zehntklässler der Oranienschule Wiesbaden den Deutschen Bundestag. Eingangs konnten die Schüler die aktuelle Plenarsitzung von den Zuschauerrängen aus verfolgen. Danach hatten sie die Möglichkeit, zwei Mitarbeiterinnen von Kristina Schröder im persönlichen Gespräch verschiedene Fragen zu stellen

28.06.2017

Turnverein Amöneburg zu Gast im Deutschen Bundestag

Zusätzlich zur Teilnahme am Internationalen Deutschen Turnfest, das in diesem Jahr in Berlin stattfand, besuchte der Turnverein Amöneburg auf Einladung von Kristina Schröder den Deutschen Bundestag. Auf dem Programm stand zuerst ein Informationsvortrag zur Geschichte und Arbeitsweise des Parlaments.

13.06.2017

Besuch der Lebenshilfe Wiesbaden

Bei einem Wochenendausflug nach Berlin besuchte eine Gruppe der Lebenshilfe Wiesbaden auf Einladung von Kristina Schröder den Deutschen Bundestag. Sie wurden von zwei Mitarbeiterinnen des Bundestagsbüros empfangen. Beide erzählten zunächst von den Aufgaben und Funktionen der Wiesbadener Bundestagsabgeordneten.

12.06.2017

„Schütze deinen Kopf“: Kristina Schröder und Alexander Lorz starten hessenweite Initiative

„Bleibt eine kleine Gehirnerschütterung unentdeckt oder folgt darauf eine weitere kleinere Erschütterung, kann das ernste Konsequenzen haben“, mahnt Kristina Schröder bei einer Sportstunde an der Geschwister-Scholl-Schule in ihrem Wahlkreis. Als Präsidentin der ZNS Hannelore-Kohl-Stiftung erklärte sie gemeinsam mit dem Hessischen Kultusminister Alexander Lorz und dem Mediziner Dr. Axel Gänsslein den Schülerinnen und Schülern, wie diese sich selbst nach einer Kopfverletzung ...

09.06.2017

Spielzimmer im Deutschen Bundestag eröffnet

Diesmal mit den Themen: Spielzimmer im Bundestag, Bund-Länder-Finanzen, Rotary E-Clubs Berlin Global, Arbeitskreis Inhalt, Schirmherrin des Schlossplatzfestes, Bürgersprechstunde, „Mal Ernsthaft“, Landesparteitag der CDU Hessen, Frage und Antwort, Besuchergruppen, Presse und Facebook-Post des Monats

06.06.2017

Jahrgansstufe 10 der Hermann-Ehlers-Schule zu Gast im Deutschen Bundestag

Am 16. Mai besuchte der 10. Jahrgang der Hermann-Ehlers-Schule aus Wiesbaden auf Einladung von Kristina Schröder den Deutschen Bundestag. Auf dem Programm stand ein Informationsvortrag zu Geschichte und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages. Danach bot das persönliche Gespräch mit der Wiesbadener Bundestagsabgeordneten die Möglichkeit, verschiedene Fragen zu stellen.

17.05.2017

Gruppe der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche zu Gast im Deutschen Bundestag

Auf Einladung von Dr. Kristina Schröder besuchte eine zwölfköpfige Gemeindegruppe der Selbstständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche Berlin am 2. Mai den Deutschen Bundestag. Nach dem Informationsvortrag zu Geschichte und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages trafen sich die Gemeindemitglieder mit einer Mitarbeiterin von Kristina Schröder zum persönlichen Gespräch.

16.05.2017

Die Hessen kommen: CDU Landesparteitag stellt hessische Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 auf – Schröder nicht mehr dabei

Am vergangenen Samstag hat die CDU Hessen bei ihrem Landesparteitag in Rotenburg an der Fulda ihre Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 nominiert. An die Spitze der hessischen Landesliste wurde der Staatsminister im Kanzleramt Helge Braun mit 93,5 Prozent aller Stimmen gewählt.

10.05.2017

Besuch in der Kinderklinik der Wiesbadener Horst-Schmid-Kliniken

Diesmal u.a. mit folgenden Themen: Zweites Bürokratieentlastungsgesetz, Parlamentarischen Patenschafts-Programms, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Clown-Doktoren, Stammtisch der JU Wiesbaden, Bundestagswahlkampf 2017, Frage und Antwort, Presse und Tweet des Monats

03.05.2017

Sprechstunde mit Kristina Schröder im Stadtbezirk Naurod

Am Montag, den 22. Mai 2017, lädt die Wiesbadener CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Kristina Schröder ab 17 Uhr zur Bürgersprechstunde im Stadtbezirksverband Naurod. Gemeinsam mit dem Nauroder Ortsvorsteher und ehemaligen Stadtverordnetenvorsteher Wolfgang Nickel sowie dem dortigen CDU-Vorsitzenden Volker Bienstadt gibt sie den Wiesbadener Bürgerinnen und Bürgern hier die Gelegenheit, ihre Anliegen im persönlichen Gespräch zu schildern.

02.05.2017

Parlamentarisches Patenschafts-Programm: Wiesbadener Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler gesucht!

„Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages schicken wir jedes Jahr deutsche Schülerinnen und Schüler als Jugendbotschafter für ein Jahr in die USA – wie es sich für ein Austauschprogramm gehört, kommen aber natürlich auch junge Amerikanerinnen und Amerikaner zu uns nach Deutschland. Im anstehenden Austauschjahr 2017/18 suchen wir für die Teilnehmer auf amerikanischer Seite noch Gastfamilien ...

18.04.2017

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Wo liegen die Herausforderungen in der heutigen Arbeitswelt?

Beim Wiesbadener Gespräch anlässlich des 80. Geburtstags des renommierten Arbeitsrechtlers Reinhard Richardi hat Kristina Schröder zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf als bleibende Herausforderung in der heutigen Arbeitswelt gesprochen.

10.04.2017

Auf Visite mit Dr. Pille Palle und Dr. Schienbein

Kristina Schröder hatte in dieser Woche einen außergewöhnlichen Termin: Sie ging gemeinsam mit den Clown-Doktoren Dr. Pille Palle und Dr. Schienbein in der Kinderklinik der Wiesbadener Horst-Schmid-Kliniken auf Visite. Immer Dienstags und Donnerstags besuchen die Clowns Kinder an ihrem Krankenbett und lenken sie z.B. mit einer "Seifenblasen-Therapie" für ein paar Minuten von ihrer Krankheit ab.

07.04.2017

Volles Haus beim ersten Stammtisch der Jungen Union Wiesbaden

Als Ehrenkreisvorsitzende der Jungen Union Wiesbaden ließ es sich Kristina Schröder nicht nehmen, zum ersten Stammtischtreffen der JU Wiesbaden zu kommen. An jeden ersten Donnerstag im Monat treffen sich hier Mitglieder und Interessierte in gemütlicher Runde und haben Gelegenheit, sich politisch auszutauschen.

06.04.2017

Mitgliedschaft im Ältestenrat und Extremismusprävention in Wiesbaden

Diesmal mit den Themen: Lohndiskriminierung von Frauen, Mitgliedschaft im Ältestenrat, Freiheits- und Einheitsdenkmal, Julia Klöckner in Wiesbaden, Bürgersprechstunde, Extremismusprävention, Arbeitskreis Inhalt, Schülersanitätsdienst Westhessen, Frage und Antwort, Besuchergruppen, Presse und Tweet des Monats

03.04.2017

Weniger Bürokratie für kleine und mittlere Wiesbadener Unternehmen

Der Bundestag hat heute Nacht das zweite Bürokratieentlastungsgesetz beschlossen. „Der Fokus des neuen Gesetzes ist auf kleine und mittelständische Betriebe gerichtet, aber fast alle Unternehmen und Freiberufler können von den Maßnahmen profitieren.“, sagt die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder (CDU).

31.03.2017

Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen

Anlässlich der Verabschiedung des „Gesetzes zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen“ gibt Kristina Schröder eine Schriftliche Erklärung nach § 31 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages ab. Sie lehnt das Gesetz, dass die Lohndifferenz zwischen Männern und Frauen bekämpfen soll, ab.

30.03.2017

Extremismusprävention in Wiesbaden: Schröder informiert sich über erfolgreiche Arbeit ihrer Heimatstadt

2015 hat Wiesbaden ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Prävention von Islamismus initiiert, u.a. die Einrichtung einer Beratungsstelle und eine verstärkte Präventionsarbeit an Schulen. Im Gespräch mit Kristina Schröder stellte die Integrationsdezernentin Rose-Lore Scholz, der Leiter der Beratungsstelle Imam Husamuddin Meyer sowie die renommierte Ethnologin Prof. Dr. Susanne Schröter erste Erkenntnisse der bisherigen Arbeit vor.

20.03.2017

Bürgersprechstunde im Stadtteil Sonnenberg

Die regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunden von Kristina Schröder erfreuen sich ungebrochen großer Beliebtheit. Gemeinsam mit Stadtrat Dieter Schlempp, Ortsvorsteher Werner Jopp und Ortsbeiratsmitglied Stefan Bauer hatte die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete dieses Mal in den Stadtteil Sonnenberg geladen.

17.03.2017

Wiesbadener für vier Tage zu Gast in Berlin

Auf Einladung ihrer Wiesbadener Bundestagsabgeordneten Kristina Schröder haben 46 Wiesbadener der Bundeshauptstadt einen mehrtägigen Besuch abgestattet. Unter den Besuchern waren unter anderem Mitglieder der Stadtbezirksverbände Dotzheim, Breckenheim, Nordenstadt, Mainz-Kastel, Waldstraße und Klarenthal sowie eine Gruppe des 1. SC Kohlheck.

14.03.2017

Zwei Frauen mit Abitur und Führerschein – Julia Klöckner zu Gast in Kristina Schröders Wahlkreis

Gleich für zwei Veranstaltungen an einem Abend kam Julia Klöckner, stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende sowie Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU in Rheinland-Pfalz, auf die andere Seite des Rheins. In Kristina Schröders Wahlkreis Wiesbaden sprach sie zunächst beim Jahresempfang der MIT im Pentahotel und später beim gemeinsamen Frühjahrsgespräch der Frauen Union und der CDU Wiesbaden in der Rotunde des Biebricher Schlosses.

08.03.2017

Kristina Schröder wird Mitglied im Ältestenrat des Bundestages

„Es ist mir eine Ehre, zum Ende meiner Amtszeit als Abgeordnete Mitglied im Ältestenrat zu werden“, sagt Kristina Schröder. Sie übernimmt ab heute die Mitgliedschaft ihres Kollegen Dr. Matthias Zimmer, der seit Januar 2017 Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe ist.

08.03.2017

Delegationsreise des Ausschusses für Wirtschaft und Energie in die Golfregion

Diesmal mit den Themen: Delegation des britischen Parlaments, Arbeitskreis Inhalt, Parlamentarischen Patenschafts-Programm, Reise durch die Golfstaaten, Frage und Antwort, Besuchergruppen, Thema Rechtsstaat, Diskriminierung beim Gender Pay Gap und Tweet des Monats

02.03.2017

Sprechstunde mit Kristina Schröder im Stadtbezirk Sonnenberg

Am Freitag, den 17. März 2017, lädt die Wiesbadener CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Kristina Schröder ab 15 Uhr zur Bürgersprechstunde im Stadtbezirksverband Sonnenberg. Gemeinsam mit dem dortigen CDU-Vorsitzenden und ehrenamtlichen Stadtrat Dieter Schlempp, dem Sonnenberger Ortsvorsteher Dr. Werner Jopp sowie dem örtlichen CDU-Fraktionsvorsitzenden Stefan Bauer gibt sie den Wiesbadener Bürgerinnen und Bürgern hier die Gelegenheit, ihre Anliegen im persönlichen Gespräch zu schildern.

24.02.2017

Delegationsreise nach Kuwait, Bahrain und Oman

Sechs Tage, drei Länder, knapp 30 Gesprächstermine: Mit einer Delegation des Wirtschaftsausschusses des Deutschen Bundestages reiste Kristina Schröder vom 28. Januar bis zum 3. Februar 2017 nach Kuwait, Bahrain und Oman. Deutschland hat schon gute Beziehungen zur Golfregion. Die Reise bot die Möglichkeit, diese noch zu intensivieren und Investitionsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen zu eruieren.

16.02.2017

Von Lohnlücken und freien Entscheidungen // Der Beweis für Diskriminierung beim Gender Pay Gap ist nicht erbracht

Sie müssen bitte empörter sein“, hat mich als Ministerin mein Pressesprecher immer besonders vor frauenpolitischen Auftritten ermahnt. Ich gebe zu, empört sein ist echt nicht meine Kernkompetenz. Und besonders schwer fiel mir das am alljährlichen „Equal Pay – Day“, weil ich einfach den Verdacht nicht los wurde, dass die allseits beklagten 22 Prozent Lohndifferenz zwischen den Geschlechtern vor allem etwas mit ungleichen Präferenzen von Männern und Frauen zu tun haben.

14.02.2017

Abschlussklasse der Schulze-Delitzsch-Schule zu Gast im Deutschen Bundestag

Im Rahmen ihrer Abschlussfahrt besuchten die Zwölftklässler der Schulze-Delitzsch-Schule am 1. Februar 2017 auf Einladung von Kristina Schröder den Deutschen Bundestag. Auf dem Programm stand zuerst ein Informationsvortrag zu Geschichte und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages.

07.02.2017

Über das Ehegattensplitting, das mal wieder schuld sein soll.

Diesmal mit den Themen: Ehegattensplitting, Gedenkstunden, Fotoausstellung von Jim Rakete, Neujahrempfang der CDU Innenstadtverbände, Frage und Antwort, Besuchergruppen, Presse und Tweet des Monats

27.01.2017

Auszubildende der Stadt Wiesbaden zu Besuch im Deutschen Bundestag

Am 24. Januar 2017 besuchten Auszubildende der Stadt Wiesbaden auf Einladung von Kristina Schröder den Deutschen Bundestag. Nach dem 45-minütigen Informationsvortrag erhielten die Jugendlichen die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch einer Mitarbeiterin von Frau Schröder verschiedene Fragen zu stellen.

26.01.2017

Unionsfraktion beschließt SOKA-BAU-Rettungsgesetz // 1200 Arbeitsplätze in Wiesbaden betroffen

„Die Fraktion der CDU/CSU im Deutschen Bundestag hat sich in ihrer Fraktionssitzung gestern Abend mit großer Mehrheit für das Gesetz zur Sicherung der Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (SokaSiG) ausgesprochen“, gab die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete Kristina Schröder am Mittwoch in Berlin bekannt. Damit ist die SOKA-BAU, die Sozialkasse der Bauwirtschaft, die ihren Sitz mit rund 1200 Beschäftigten in Wiesbaden hat, in ihrem Bestand gesichert.

25.01.2017

Von bunten Krawatten und der Entwicklung der Menschheit: Neujahrsempfang der CDU Innenstadtverbände mit Wolfgang Bosbach und Kristina Schröder

„Gefällt Ihnen eigentlich meine Krawatte?“ fragte Wolfgang Bosbach gleich zu Beginn seiner Rede beim traditionellen Neujahrsempfangs der CDU-Innenstadtverbände Westend, Mitte, Südost, Nordost und Rheingauviertel/ Hollerborn und blickte damit in die fragenden Gesichter der rund 100 geladenen Gäste.

10.01.2017